Würzige Kartoffelecken mit Thymian

Selbstgemachte Kartoffelecken aus dem Ofen – für mich gibt es nichts Besseres! Frische Kartoffeln, Gewürze und ein kleines bisschen Öl, mehr braucht es nicht. Ich verrate euch, wie sie auch ohne Fritteuse knusprig und goldbraun werden. (Kleine Anmerkung: entschuldigt den fotolosen Beitrag – schöne Bilder folgen! Leider ist mir erst eingefallen, dass ich dieses Rezept … Mehr Würzige Kartoffelecken mit Thymian

Top 5 Kurse für ein effektives Workout

Ob im Fitnessstudio oder Sportverein – es werden zur Zeit immer mehr coole Kurse angeboten. Ob Trendsportarten oder etablierte Workouts – Kurse sind immer gut besucht. Bei einer guten Gruppendynamik motiviert man sich gegenseitig und kommt somit an seine Grenzen. Und reizt diese meistens mehr aus, als wenn man alleine trainiert – schließlich will man … Mehr Top 5 Kurse für ein effektives Workout

Fast(enzeit)food adé! – Woche 2

Die zweite Woche Fasten ist geschafft! Im meinem ersten Beitrag (hier klicken!) vom Aschermittwoch, dem Startschuss der Fastenzeit, lest ihr, auf was ich verzichten möchte, und was das ganze überhaupt soll. Letzte Woche habe ich ja ein bisschen gecheated (Schokomousse. War lecker.) und dann aber angekündigt, dass es am Donnerstag letzter Woche wieder mit dem Sport … Mehr Fast(enzeit)food adé! – Woche 2

Fast(enzeit)food adé! – Woche 1

Seit genau einer Woche faste ich nun! Fastfood, Süßes und noch einige andere Dinge. Wie lange ich fasten werde und auf was genau ich verzichte, erfahrt ihr in meinem ersten Beitrag dazu. Fangen wir mal mit den positiven Dingen an! In der letzten Woche war ich unheimlich motiviert, gerade was den Sport betrifft. Ich habe ja angefangen, … Mehr Fast(enzeit)food adé! – Woche 1

Fast(enzeit)food adé!

Heute, am Aschermittwoch, beginnt wieder die Fastenzeit. Auch ich werde bis Ostern versuchen, auf einige Lebensmittel zu verzichten – aber dazu gleich mehr. Das Fasten stammt aus dem katholischen Glauben und dauert jeweils vom Aschermittwoch bis zur Osternacht. In dieser Zeit (es sind, wenn man die Sonntage nicht mitzählt, genau 40 Tage) soll man auf … Mehr Fast(enzeit)food adé!

Wintertief

Es ist Dienstag, 06:30 Uhr am Morgen. Zu spät dran, so wie eigentlich immer, eile ich zur Bahn. Es ist kalt, 3 Grad vielleicht. Und dunkel. Keine Chance wach zu werden. Ich bin warm angezogen; „Was willst du denn anziehen, wenn der Winter wirklich kommt?“ – die Frage höre ich oft. Ja, das frage ich … Mehr Wintertief

10 Tipps für erfolgreiches Lernen

Jedes Semester nehme ich mir auf’s Neue vor immer fleißig die Veranstaltungen zu besuchen, nachzubereiten und früh genug mit dem Lernen anzufangen. Ihr ahnt es vielleicht schon: es klappt nie so, wie ich es mir vorstelle. Erst kommt die Arbeit dazwischen, im Wintersemester sind es vielleicht vorweihnachtliche Besorgungen, im Sommersemester dann das tolle Wetter. Und … Mehr 10 Tipps für erfolgreiches Lernen

Das hatte ich mir anders vorgestellt…

Wie ihr vielleicht schon auf Instagram mitbekommen habt, bin ich für vier Tage in die Niederlande gefahren. Ich war im September schon mal dort und habe mich total in das Land verliebt. Die kleinen verwinkelten Häuser, die sich an den Grachten entlang reihen, die Windmühlen und die Mentalität dieses kleinen Landes haben mich in ihren Bann … Mehr Das hatte ich mir anders vorgestellt…