Fast(enzeit)food adé! – Woche 5

Hätte ich diesen Wochenrückblick anders betitelt, hieße er wohl „Die schlechteste Woche der Fastenzeit“. Letzte Woche Dienstag bin ich aus dem Urlaub wiedergekommen und habe aus Frust darüber auf dem Flug nachhause wohl meine Motivation zu Fasten verloren. Dafür habe ich mich umso mehr auf das schöne Wetter gefreut: am Freitag waren es bei uns … Mehr Fast(enzeit)food adé! – Woche 5

Würzige Kartoffelecken mit Thymian

Selbstgemachte Kartoffelecken aus dem Ofen – für mich gibt es nichts Besseres! Frische Kartoffeln, Gewürze und ein kleines bisschen Öl, mehr braucht es nicht. Ich verrate euch, wie sie auch ohne Fritteuse knusprig und goldbraun werden. (Kleine Anmerkung: entschuldigt den fotolosen Beitrag – schöne Bilder folgen! Leider ist mir erst eingefallen, dass ich dieses Rezept … Mehr Würzige Kartoffelecken mit Thymian

Fast(enzeit)food adé! – Woche 2

Die zweite Woche Fasten ist geschafft! Im meinem ersten Beitrag (hier klicken!) vom Aschermittwoch, dem Startschuss der Fastenzeit, lest ihr, auf was ich verzichten möchte, und was das ganze überhaupt soll. Letzte Woche habe ich ja ein bisschen gecheated (Schokomousse. War lecker.) und dann aber angekündigt, dass es am Donnerstag letzter Woche wieder mit dem Sport … Mehr Fast(enzeit)food adé! – Woche 2

Fast(enzeit)food adé!

Heute, am Aschermittwoch, beginnt wieder die Fastenzeit. Auch ich werde bis Ostern versuchen, auf einige Lebensmittel zu verzichten – aber dazu gleich mehr. Das Fasten stammt aus dem katholischen Glauben und dauert jeweils vom Aschermittwoch bis zur Osternacht. In dieser Zeit (es sind, wenn man die Sonntage nicht mitzählt, genau 40 Tage) soll man auf … Mehr Fast(enzeit)food adé!